Solar

Haben Sie schon daran gedacht, die Solarwärme mit ihren vielen einleuchtenden Vorteilen in Ihr Wohnkonzept einzubeziehen?

 

Allein 1998 wurden in Deutschland 50.000 Solaranlagen zur Brauchwassererwärmung installiert – immer mehr Menschen nutzen die Energie, die vom Himmel strahlt: die Kraft der Sonne!

Eine Solaranlage liefert auch in unseren Breitengraden genug Energie, um in den Sommermonaten bis zu 100 Prozent des Warmwasserbedarfs zu decken. Im Jahresdurchschnitt liefert eine Solaranlage etwa 60 Prozent des Warmwasserbedarfs. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel und spart fossile Energien.

Eine Solaranlage auf dem Dach setzt ein sichtbares Zeichen für Vernunft und verantwortliches Handeln – auch für kommende Generationen; und gibt Ihnen ein ganz besonderes Lebensgefühl: Sie erzeugen warmes Wasser selbständig, ohne Lärm und Abgase, allein durch die Kraft der Sonne.

Nicht zuletzt bedeutet eine Solaranlage eine Wertsteigerung Ihrer Immobilie und eine Aufwertung in sozialer Hinsicht: Sie wecken Interesse und ernten Bewunderung seitens der Nachbarn, Verwandten und Bekannten.

Wenn wir, mit diesen kurzen Argumenten, Ihr Interesse wecken konnten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.